12 kleine Regeln des Zusammenlebens



§1

Cheater sind unerwünscht und werden öffentlich an den Pranger gestellt

§2

Es wird gekämpft bis zum letzten Mann - vorzeitiges Verlassen des Wars nur möglich, wenn Ersatz bereitsteht oder die Clanführung es genehmigt

§2a


In Kompaniegefechten sowie Teamgefechten, Clanwars, Übungsgefechten mit gefechtsleitender Person gelten folgende zwingende Anordnungen:

Abs1.

Den Befehlen und Anordnungen des zur Gefechtsleitung eingeteilten Personal ist ohne zu murren schnellstmöglich folge zu leisten, Auswertung über Sinn und Zweck erfolgen NACH dem Gefecht.

Abs2.

Wer nicht am Gefecht teilnimmt verlässt selbstständig den Kampfchannel im TS !!!!!

Abs3.

Gefechtsmeldungen geschehen nach dem Format:


Panzertyp XY [ANZAHL] bei [KOORDINATE] gesichtet !
Feind in Übermacht!
Unterlegener Feind gesichtet!
Feind weicht aus!
Artillerie feuerbereit auf [KOORDINATE] in [ZEITANGABE]
Artillerie in Feuerstellung
Artillerie verschiebt sich
Späher in Position
Späher in Vormarsch
Späher in Rückmarsch
Deckungselement steht
Deckungselement verschiebt sich nach [KOORDINATE]
Sturmelement steht
Sturmelement stürmt
Sturmelement verschiebt sich nach [KOORDINATE]
Durchbruch durch eigene Linie bei [KOORDINATE]
Durchbruch durch feindliche Linie bei [KOORDINATE]


Weitere Ansagen und Meldungen über individuell Unfair gewertetes Spiel des Gegners bzw.
Melden über eigenes Versagen oder eigene Kampferfolge sind nicht nötig und stören nur den Kommunikationskanal im Voice und sind daher zu unterlassen.

Abs4.

Die Gefechtsauswertung findet GRUNDSÄTZLICH(IMMER) NACH dem Gefecht statt nie während des Gefechtes.

Abs5.

Zuwiederhandlungen gegen obengenannte Abs1-4. stören den Gefechtsablauf und haben daher eine Maßregelung desjenigen zur Folge welcher gestört hat.

§3


Jeder versucht den Clan nach aussen hin angemessen zu repräsentieren und Schaden von ihm fernzuhalten

§4

Es wird ein einheitliches Clantag verwendet
-=[c4Mp]=-Dein Name
Diese Regelung gilt für Spiele der CoD-Reihe bei WoT z.B. wird das Tag Automatisch hinter
den Username gesetzt vom Spiel und hat folgendes Format Username[C4MP]


§5

Jeder Member sollte sich regelmäßig im Forum über Clanaktivitäten und Anweisungen informieren.Zur Kontaktaufnahme werden folgene Programme emfohlen: ICQ, TeamSpeak, ggf.Skype, Xfire, Clanpage

§6

Auf dem TeamSpeak Server sowie in WoT Gefechten oder Gefechten auf diversen Gameservern sowie auf der Clan-Homepage wird sich angemessen verhalten - jeder Member hat seine Vorbildfunktion zu erfüllen. Beleidigende und insbesondere rassistische, fremdenfeindliche sowie nationalsozialistische Aussagen sowie sonstige extremistische Äußerungen/Postings werden nicht toleriert!!!

§7

Bei Problemen mit anderen Membern oder Clans sollte die Clanführung (Spieß) verständigt werden um eine angemessene Lösung zu finden

§8

Jedes Mitglied ist während und nach seiner Mitgliedschaft zur Geheimhaltung von Claninterna verpflichtet

§9

Member sind jedem anderen Clanmitglied gegenüber zur Kameradschaft verpflichtet!!!

§ 10


Auf Orden und Beförderungen besteht kein Anspruch
Ordensvergaben erfolgen durch Stabsmitglieder in Absprache mit mindestens einem Clanleader oder durch die Clanleader selbst.
Die Dienstgrade werden vorrangig nach Aufgaben- und Verantwortungsbereich vergeben.

§ 11


Mitgliedsvorraussetzung ist die Vollendung des 18.Lebensjahres



Abs1.

minderjährige Kinder von Membern sind unter Aufsicht ihrer Eltern zugelassen


Abs2.

Forenzugriff wird nicht erteilt, TS Zugang nur zwischen 0600-2200 gewährt


Abs3.

Clangemeinsame Aktivitäten(Team,Kompa,Raids,ect.) nur zwischen 0600-2200


Abs4.

sie bekommen keine eigene Dienstakte, sondern werden in der Akte der Eltern erwähnt.


§ 12


Die Mitglieder des Clanes Verpflichten sich gegenüber dem Clan, nicht gegenüber der Leaderschaft. Personenkult findet nicht Statt. Der Clan ist das höhere Ganze zu dessem Wohle wir uns zu dienen Verpflichten




Mitgliedsbeiträge wurden 2006 abgeschafft...





Das Mitglied verpflichtet sich durch Beitritt zum Einhalten der Clanregeln.

Zuwiederhandlungen werden durch vom Stab beschlossene Masznamen geahndet.

Sollte nachträglich bekannt werden das gegen §11 Verstoßen wurde weil ein falsches Alter
angegeben wurde, so gilt die Mitgliedschaft im Clan als nichtig, es folgt ein
Clanausschlussverfahren durch den Clanstab bzw Einstweilige Verfügung durch einen der
Clanleader.

Beschluss des -=[c4Mp]=-Stabes

-=[c4Mp]=- Clansiegel-=[c4Mp]=- Clansiegel-=[c4Mp]=- Clansiegel

Ausgegeben mit Clanleadererlass & Stabsbeschluss vom :
05.12.2005
Änderungsverlauf:
Stabsbeschluss 10.01.2006
Stabsbeschluss 13.04.2006
Stabsbeschluss 02.08.2006
Korrektur 01.01.2008
Stabsbeschluss 07.09.2011
Korrektur 16.01.2013
Stabsbeschluss 22.02.2013
Stabsbeschluss 22.01.2014




-=[c4Mp]=-Mentor

-=[c4Mp]=-l3lack

-=[c4Mp]=-Red_Sox

-=[c4Mp]=-Mörser Thor

-=[c4Mp]=-Misantroph

-=[c4Mp]=-[KSK]-Storm

-=[c4Mp]=-Chickenboy

-=[c4Mp]=-Skyfly

-=[c4Mp]=-Couchi

-=[c4Mp]=-Badie






Druckbare Version
Seitenanfang nach oben